Eishockey-Spielerin auf dem Eisfeld Eishockey-Spielerin auf dem Eisfeld Eishockey-Spielerin auf dem Eisfeld

Gewinnausschüttung

Gewinnausschüttung: von der SZKB, für Schwyz

Gewinnausschüttung: von der SZKB, für Schwyz

Wir leisten einen wichtigen Beitrag zum Haushalt des Kantons Schwyz.

Wir leisten einen wichtigen Beitrag zum Haushalt des Kantons Schwyz.

Kletterer beim Aufstieg vor imposanter Naturkulisse
Wir unterstützen unseren Kanton

Der Kantonsrat genehmigte an der Sitzung vom 27. April 2022 den Geschäftsbericht und damit auch den Gewinnverwendungsantrag des Bankrates. Im Geschäftsjahr 2021 erzielte die Schwyzer Kantonalbank einen Jahresgewinn von CHF 73.0 Mio. Zusammen mit dem Gewinnvortrag des Vorjahres stand ein Bilanzgewinn von CHF 73.1 Mio. für die Gewinnverwendung zur Verfügung.

Kundenberater zahlt Kunde Bargeld am Schalter aus
CHF 274 pro Einwohnerin und Einwohner

Der Kanton stellt der SZKB das Dotationskapital von CHF 50 Mio. zur Verfügung. Dieses wird von der SZKB mit CHF 158'000 verzinst. Die Gesamtablieferung an den Kanton Schwyz beträgt somit CHF 44.7 Mio. Pro Einwohnerin und Einwohner des Kantons Schwyz sind das CHF 274. Der verbleibende Betrag von CHF 28 Mio. wird der gesetzlichen Gewinnreserve zugewiesen.

Gewinnausschüttung

 2021 (in CHF 1'000)2020 (in CHF 1'000)
Gewinn72'98575'192
Gewinnvortrag14313
Bilanzgewinn73'12875'205
Gewinnverwendung  
− Verzinsung des Dotationskapitals− 158− 562
− Zuweisung an die Staatskasse inkl. Abgeltung für die Staatsgarantie− 44'500− 46'500 
  davon Abgeltung für die Staatsgarantie− 10'460− 10'500
− Zuweisung an die gesetzliche Gewinnreserve− 28'000− 28'000
Gewinnvortrag neu470143

Das könnte Sie auch interessieren