Zinsprognose für Ihr Zuhause

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) sorgt sich um die Preisstabilität. Aus diesem Grund hat sie im Juni 2022 den Leitzins überraschend um 50 Basispunkte von -0.75% auf -0.25% erhöht. Mit diesem Schritt hat die Zentralbank gezeigt, dass sie energisch gegen die hohe Inflation vorgehen will. 

Wie die SNB signalisiert hat, stehen die Türen für weitere Zinserhöhungen offen. Die Ära der negativen Zinsen dürfte also bald zu Ende gehen. Die SNB wird den Leitzins möglicherweise bereits im September 2022 in den positiven Bereich anheben. Somit dürften Rollover-Finanzierungen allmählich teurer werden.

Mittlerweile werden an den Finanzmärkten bereits deutlich höhere künftige Leitzinsen eingepreist. Entsprechend sind die Zinsen für langfristige Finanzierungen markant gestiegen. Gleichzeitig lässt die Aussicht auf eine restriktivere Geldpolitik aber zunehmend Rezessionsängste aufkeimen. 

Deshalb dürften die Langfristzinsen auf Sicht von 12 Monaten langsamer steigen als im ersten Halbjahr. Längerfristig ist mit einer Fortsetzung des Anstiegs zu rechnen. Denn im historischen Vergleich sind die Zinsen noch immer recht tief.

Entwicklung der Hypothekarzinssätze

Zinsprognosen für SZKB-Finanzierungen 

(Stand per Juli 2022)

Diese Publikation wurde einzig zu Informationszwecken erstellt und ist weder ein Angebot noch eine Aufforderung seitens oder im Auftrag der Schwyzer Kantonalbank zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder ähnlichen Anlageinstrumenten oder zur Teilnahme an einer spezifischen Handelsstrategie in irgendeiner Rechtsordnung. Die Informationen in dieser Publikation stammen aus oder basieren auf Quellen, welche die Schwyzer Kantonalbank als zuverlässig erachtet, indes kann keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen geleistet werden. Die Publikation enthält keine Empfehlungen rechtlicher Natur oder hinsichtlich Investitionen, Rechnungslegung oder Steuern. Sie stellt auch in keiner Art und Weise eine auf die persönlichen Umstände des Anlegers zugeschnittene oder für diese angemessene Investition oder Strategie oder eine andere an einen bestimm-ten Anleger gerichtete Empfehlung dar. In der Publikation gegebenenfalls gemachte Verweise auf frühere Entwicklungen stellen keine Indikationen dar für laufende oder zukünftige Entwicklungen und Ereignisse.

Das könnte Sie auch interessieren