PMI Kanton Schwyz

PMI Kanton Schwyz

Der Konjunkturindikator bildet die Entwicklung der Schwyzer KMU ab.

Der Konjunkturindikator wird quartalsweise erhoben und bildet die aktuelle Geschäftsentwicklung der Schwyzer KMU ab.

Der Konjunkturindikator wird quartalsweise erhoben und bildet die aktuelle Geschäftsentwicklung der Schwyzer KMU ab.

Schwyzer KMU: Industrie zeigt Avancen

PMI Kanton Schwyz – 4. Quartal 2023

Der PMI für den Kanton Schwyz zeigt im vierten Quartal 2023 eine Trendumkehr. Der Industriesektor des Kantons Schwyz liegt mit 51.3 Punkten erstmals seit drei Quartalen über der Wachstumsschwelle. Er zeigt sich deutlich robuster als die gesamtschweizerische Industrie. Die Schwyzer Dienstleistungs-KMU setzen den Rückgang des Wachstums hingegen fort und befinden sich mit 49.6 Punkten knapp unter der Wachstumsschwelle. Die Beschäftigung wächst nach wie vor in beiden Sektoren, im Dienstleistungssektor jedoch schwächer als im Vorquartal.

 

PMI Industrie zeigt Wachstum

PMI Kanton Schwyz Industrie, Wachstumsschwelle = 50 Punkte

  • Industrie zurück über der Wachstumsschwelle
  • Auftragsbestand schrumpft weniger schnell
  • Beschäftigung wächst weiterhin stark

    Industrie mit Wachstumsavancen

    Das Umfeld für Schwyzer Industriefirmen hellt sich zunehmend auf.  Der PMI für das vierte Quartal zeigt ein Wachstum an (51.3 Punkte). Grund dafür ist vor allem der abflachende Druck auf den Auftragsbestand (47.9). Ebenfalls vermelden die Firmen kürzere Lieferfristen (56.8). Keine Verbesserung ist bei der Produktionsmenge sichtbar (47.9). Zudem sind die Einkaufenden noch immer zurückhaltend. Die Einkaufsmenge (44.5) und die Rohmateriallager (47.9) sind leicht geschrumpft. Nach wie vor entwickelt sich die Beschäftigung sehr stark. Ihr Wachstum hat sich weiter akzentuiert (58.2).

     

     Q4/2023Q3/2023Q2/2023Q1/2023Q4/2022Differenz zum Vorquartal

    Gesamtindex

    51.3

    49.8

    49.3

    52.2

    48.2

    +1.5

    Produktion

    47.9

    48.5

    48.0

    47.0

    50.0

    -0.6

    Auftragsbestand

    47.9

    41.9

    45.4

    56.0

    44.7

    +6.0

    Einkaufsmenge*

    44.5

    43.4

    46.1

    47.6

    43.5

    +1.1

    Einkaufspreise*

    53.4

    51.5

    49.3

    68.1

    78.2

    +2.0

    Lieferfristen (tiefer Wert: länger)

    56.8

    59.6

    59.9

    56.6

    46.0

    -2.7

    Lagerbestand Rohmaterial

    47.9

    50.0

    46.1

    50.6

    54.8

    -2.1

    Lagerbestand Fertigprodukte*

    47.3

    44.9

    44.7

    50.0

    49.2

    +2.4

    Beschäftigung

    58.2

    55.9

    50.7

    50.6

    50.0

    +2.3

    * wird im Gesamtindex nicht berücksichtigt

    PMI Dienstleistungen setzt negativen Trend fort

    PMI Kanton Schwyz Dienstleistungen, Wachstumsschwelle = 50 Punkte

    • Erstmals knapp unter der Wachstumsschwelle
    • Produktion konnte ausgeweitet werden
    • Steigende Einkaufspreise bleiben ein Thema

    Dienstleistungs-KMU suchen nach neuen Aufträgen

    Erstmals seit der Datenerhebung verzeichnen die KMU im Dienst-leistungssektor knapp kein Wachstum (49.6 Punkte). Der Abwärtstrend der Vorquartale hält an. Den KMU fällt es zunehmend schwerer, neue Aufträge zu gewinnen (46.1). Dies wirkt sich ebenfalls negativ auf den gesamten Auftragsbestand aus (48.7). Positiv ist die Erhöhung der Produktionsmengen (53.4). Ebenfalls ist die Beschäftigung nochmals leicht gestiegen (50.5). Das Wachstum nahm gegenüber dem Vorquartal aber stark ab. Trotz des leicht negativen Trends konnten zahlreiche KMU die höheren Einkaufspreise (63.2) auf Kundinnen und Kunden überwälzen (55.7). 

     Q4/2023Q3/2023Q2/2023Q1/2023Q4/2022Differenz zum Vorquartal

    Gesamtindex

    49.6

    51.4

    55.1

    50.0

    55.6

    -1.8

    Produktion

    53.4

    52.1

    57.2

    47.1

    58.3

    +1.3

    Neue Aufträge

    46.1

    48.8

    54.6

    49.8

    53.3

    -2.7

    Auftragsbestand

    48.7

    49.3

    53.6

    50.0

    57.1

    -0.6

    Einkaufspreise*

    63.2

    65.4

    65.8

    77.6

    78.5

    -2.2

    Verkaufspreise*

    55.7

    55.5

    55.8

    67.6

    60.4

    +0.2

    Beschäftigung

    50.5

    56.9

    55.6

    54.1

    53.0

    -6.4

    * wird im Gesamtindex nicht berücksichtigt

    PMI Ausgaben im Überblick